CMA Logo
 
Paolo Sanvito (Hg.)
Vitruvianism. Origins and Transformations
 
Berlin/Boston: De Gruyter 2015, VIII + 212 S. (= Transformationen der Antike Bd. 33), EUR 79.95

Vitruvs De architectura ist das einzig erhaltene Werk der Antike über Architektur, bis heute wird es intensiv rezipiert. Im vorliegenden Band werden verschiedene Aspekte von Vitruvs weitreichender Wirkungsgeschichte beleuchtet. Dabei zeigt sich u.a., dass Vitruv kontinuierlich missverstanden wurde um das Neue zu rechtfertigen. Durch die umfassende Behandlung der verschiedenen Themenkomplexe wird der Band zu einem Referenzwerk der Vitruvforschung.

Antrag auf Rezension
Name
E-Mail
weiteres
 
Band 19 (2016) Band 18 (2015) Band 17 (2014) Band 16 (2013) Band 15 (2012) Band 14 (2011) Band 13 (2010) Band 12 (2009) Band 11 (2008) Band 10 (2007) Band 9 (2006) Band 8 (2005) Band 7 (2004) Band 6 (2003) Band 5 (2002) Band 4 (2001) Band 3 (2000) Band 2 (1999) Band 1 (1998)
Band 3 Band 2 Band 1
Wie werde ich AutorRichtlinienRezensionsangebote
Volltextsuche